Wheels & Wake

Nordisch by Nature Customizing.

Dieses Motto soll nicht nur für die Umbauten von CHOPWERK gelten.
Nach einigen Jahren Erfahrung mit Party- und Festivalorganisation ergab es sich an einem lauen Sommerabend des Jahres 2018,
dass Jan mit einer Gruppe Gleichgesinnter darüber philosophierte, wie man dem „Customwesen“ in Norddeutschland
eine Heimat geben könnte.

Jan, rechts im Bild, mit dem ersten WHEELS & WAKE Weltmeister der NETHEN 1/32 Meile: Captain Fritz Schmidt.

Und da die besten Ideen der Welt immer bei einer Runde Bier an einem Sommerabend entstehen, entwickelt sich aus der kleinen Idee,
maßgeblich geprägt von Jan, in erstaunlicher Geschwindigkeit ein anerkanntes Motorradfestival am Strand namens WHEELS & WAKE,
das es in kürzester Zeit auf die Magazinseiten der renommiertesten Motorradmagazine brachte
und mittlerweile eine vierstellige Zahl von norddeutschen Classic & Custom-Freunden anlockt.

WHEELS & WAKE Vorstellung in der CUSTOMBIKE
WHEELS & WAKE Vorstellung in der FUEL

Der Geist des CHOPWERKs zeigt sich in diesen drei Tagen am Strand.
Wenn ihr Jan treffen, seine Werke sehen und den Spirit von CHOPWERK erleben wollt, kommt vorbei.
An jedem ersten September Wochenende des Jahres. Natürlich bei uns im Norden.

Alle Infos: http://www.wheelsandwake.de